Wo sind die Wirtshaus-Schilder?

Die Wirtshaus-Schilder von Ochsen und Adler sind verschwunden. Warum und wohin?

Ochsen und Adler verfüg(t)en über wundervolle Schilder aus dem 18. Jahrhundert – sie sind also über 200 Jahre alt. Und immer noch im Original vorhanden. Beide Schilder stehen unter Denkmalschutz. Deswegen sind sie zwar abmontiert, aber nicht einfach weg.
Vielmehr wurden sie vorsichtig eingepackt und sind nun schonend eingelagert. Bauaktivitäten tun Schildern normalerweise ja nicht gut.

Hier hing ein Schild…
Das historische Wirtshausschild des Hotels Adler aus dem 18. Jh.

Während der Bauarbeiten rund um Adler und Ochsen sowie für den neuen Saal und das Haus Wolf werden die Schilder gereinigt und aufgefrischt. Zur Eröffnung im Jahr 2021 hängen sie dann wieder in voller Pracht und vor allem gut sichtbar an den beiden Gasthäusern.

Jeder soll wissen: Hier gibt es Feines, hier bin ich willkommen.

Zurück